BookOfRa
1. Platz
Book of Ra - 1500.00 EUR Alex***
Lucky Drink
2. Platz
Lucky Drink - 600.00 EUR Jimbo***
Sizzling Hot
3. Platz
Sizzling Hot - 440.00 EUR Frid***
Jackpot
Spielen!
Jackpot
Spielen!

Bitcoin ist nicht so anfällig, wie es auf den ersten Blick scheinen kann

Teilen:
Bitcoin ist nicht so anfällig

Bitcoin ist nicht so anfällig, wie es auf den ersten Blick erscheinen kann

In letzter Zeit erscheinen immer mehr Artikel, wo es um fingierte Verletzbarkeit des Bitcoin-Zahlungssystems geht. Die Autoren solcher Beiträge versuchen, ihre naiven Leser in die Irre zu führen, obwohl die Situation in Wirklichkeit nicht so kritisch ist. Zumindest finden sie Verletzbarkeit in solchen Aspekten, wo alles in Ordnung ist.

Forschungen der berühmten Universitäten – sind sie falsch?

Am Donnerstag wurde auf News.bitcoin.com ein neuer Artikel veröffentlich, wo die Methoden besprochen wurden, mit deren Hilfe Bitcoin „erobert“ werden könnte. Im Titel wurde erwähnt, dass Bitcoin von der Netzinfrastruktur attackiert wurde. In diesem Beitrag handelt es sich um die Forschungen der Hebräischen Universität und der Universität Zürich, die nachgewiesen haben, dass Bitcoin ein verletzbares System ist.

Später erschien auf Coingeek.com ein anderer Artikel, der die Fehler der oben erwähnten Forschung analysierte. In diesem Artikel betonte der Autor, dass es nicht Bitcoin selbst, sondern Überweisungen, die von Bitcoin Core und SegWit reguliert werden, sind. Andere Teile von Bitcoin funktionieren fehlerfrei und sind nicht anfällig.

Innerhalb des Unternehmens entstehen bestimmte Auseinandersetzungen zwischen Bitcoin Core und Bitcoin Unlimited, die schon als ein s. g. „Bürgerkrieg“ bezeichnet werden. Wegen dieser Konflikte sind Informationen in unterschiedlichen Quellen unterschiedlich.

Die Meinung von Nozomi Hayase

Die Meinung von Nozomi Hayase

Die Journalistin Nozomi Hayase vergleicht in ihrem Beitrag Probleme in der Gesellschaft Bitcoin mit dem Mehrparteiensystem in der Regierung von den USA. Sie betont, es wäre besser, die Gesellschaft wiederzuvereinigen und sich auf das Schreiben von Code zu konzentrieren.

Bitcoin und Online Casino-Industrie

Probleme, die Bitcoin erlebt, betreffen auch die Glücksspielindustrie, deswegen sind sie für uns so aktuell. Dieses Zahlungssystem wird in Online Spielhäusern benutzt, deshalb ist es wichtig, alle Schwierigkeiten in dem Unternehmen zu überwinden.

Teilen:
Kommentare
Keine Kommentare.
ÄHNLICHE NACHRICHTEN