Spielautomat Blackjack kostenlos online spielen

auf Geld spielen
Aztec Power kostenlos online spielen
Venetian Carnival kostenlos online spielen
Power Stars kostenlos online spielen
Sizzling Hot Deluxe – toller Spielautomat von Novomatic
Just Jewels kostenlos online spielen
Sharky kostenlos online spielen
Sparta kostenlos online spielen
Crazy Monkey kostenlos online spielen
Mega Moolah kostenlos online spielen
Lord of the Ocean kostenlos online spielen
Queen of Hearts Deluxe kostenlos online spielen
Ultra Hot Deluxe kostenlos online spielen
 A Night Out kostenlos online spielen
Book of Ra Deluxe mit Freispielen – die Fortsetzung der Legende mit neuen Abenteuern online gratis
Blackjack kostenlos online spielen

Wie entstand dieses Spiel? Blackjack ist ein beliebtes Spiel von vielen Menschen. Bitten Sie irgendjemanden, ein Casinospiel zu nennen, und fast jeder wird wahrscheinlich als erstes Blackjack sagen. Aber, falls Sie Blackjack-Regeln nicht kennen, brauchen Sie unseren Artikel sorgfältig zu lesen. Blackjack ist in Frankreich im 17. Jahrhundert als ein Spiel namens Vingt Et Un (Einundzwanzig) entstanden.

Kurz nach der Revolution fand das französische Spiel seinen Weg nach Amerika. Amerikaner haben sehr oft und mit der tierischen Aufregung Blackjack gespielt. Jedoch bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts hatte die US-Regierung alle Glücksspielarten verboten – aber Blackjack war schon damals von Amerikanern sehr beliebt. Und im Jahre 1931 legalisierte der Staat von Nevada das Glückspiel wieder. Im Jahre 1956 veröffentlichte der Mathematiker Roger Baldwin eine grundlegende Strategie des Blackjacks. Heute gehört Blackjack zu dem Hauptsortiment der Casinos weltweit.

Was sollen Sie wissen um erfolgreich zu spielen? Blackjack wird an einem halbkreisförmigen Tisch gespielt. An der geraden Seite des Tisches sitzt der Croupier, ihm gegenüber befinden sich die Plätze für bis zu sieben Spieler. Ziel des Spiels ist es, mit zwei oder mehr Karten näher an 21 Punkte heranzukommen als der Croupier, ohne dabei über 21 zu kommen. Blackjack online zu spielen ist genau so interessant, wie an einem realen Tisch. Blackjack ist ein Spiel, in dem Sie Ihr Blatt nur gegen den Geber ausspielen - daher sind Blätter anderer Spieler am Tisch eher unwichtig. Beim online Blackjack ist es genau so, obwohl Sie Gesichter von Ihrer Mitspielern nicht sehen.

Nachdem Ihnen die ersten Karten ausgeteilt worden sind, können Sie entweder ziehen und damit eine weitere Karte erhalten, oder halten und einfach die Karten, die Sie bereits haben, in der Hoffnung behalten, dass Ihr Blatt stark genug ist, um das Blatt des Gebers zu schlagen. Nachdem alle Spieler ihre Blackjack Blätter gespielt haben, spielt der Geber sein Blatt aus. Der Geber muss immer nach den gleichen Regeln spielen. Normalerweise bedeutet das, dass der Geber ziehen muss, bis sein Blatt den Wert 17 erreicht hat. Sobald er diesen oder einen höheren Wert erreicht, kann er keine weiteren Karten ziehen. Die Kartenwerte:

  • - ein As bringt entweder 1 oder 11 Punkte. (Der Wert des Ases wird erst dann bestimmt, wenn der Spieler keine weitere Karte nimmt – dann zählt der Croupier das As so, wie es für den Spieler am günstigsten ist.)
  • - Zweier bis Zehner werden entsprechend ihren Augen gezählt.
  • - Buben, Damen und Könige bringen zehn Punkte.

Langweilen sie sich nicht! Popularität der online Casinos führte zu einem Boom in der Auswahl an Blackjack-Varianten, z.B.: Blackjack Switch (beim Blackjack Switch spielt man automatisch zwei Hände, denn man kann die Karten untereinander tauschen), Pontoon (man erhält eine 2:1 Auszahlung und darf Paare mehrmals splitten ), 21 Duel Blackjack (man bekommt zunächst zwei eigene Karten und anschließend gibt es zwei gemeinsame Karten. Aus diesen Karten muss man dann seine Hand bilden. Dabei ist nur eine eigene Karte zu sehen.

Spielen
Teilen:
ÄHNLICHE SPIELE:
Kommentare
5 Kommentare.